Tennisregionsmeisterschaften der Jüngsten - Bjarne Ewert Regionsmeister U10, Tom Stroeve 3. Platz U8


Jungen U 10

Die Jungen U 10 spielten mit 9 Teilnehmern, nachdem Lennard Lohle absagen musste, in 3 Dreiergruppen. Für die Platzierungsrunde um die Plätze 1 -3 qualifizierten sich die 3 Gruppenersten Bjarne Ewert (TC BW Emlichheim), Levin Meyering (TC Langen) und Levi Meyer (TC BW Papenburg). Um die Plätze 4 – 6 spielten, Jelto Graben (TC BW Papenburg), Louis-Noel Müller (TC BW Papenburg) und Moritz Schoemaker (TV Sparta 87 Nordhorn). In der Runde der Plätze 7- 9 spielten Lasse Brink (TC BW Papenburg), Hannes Eilers (TC SR Papenburg) und Rune Janssen (TC SR Papenburg). Bei diesen Spielen wurde beim Stand von 2:2 in jedem Satz begonnen.

In den Gruppen wurde schon tolles und engagiertes Tennis gespielt. In den Spielen um den Gewinn der Regionsmeisterschaft konnte sich Bjarne mit klaren Siegen gegen seine Mitspieler durchsetzen. Levin Meyering als Zweiter musste insbesondere im zweiten Satz gegen den Drittplatzierten schon hart kämpfen, um mit 6:3 und 7:6 zu gewinnen. Danach sicherte sich Levi Meyer den dritten Platz. Den vierten Platz gewann Louis-Noel Müller nach Siegen in der zweiten Dreiergruppe. Die weiteren Platzierungen: 5. Moritz Schoemaker, 6. Jelto Graben, 7. Lasse Brink, 8. Hannes Eilers und 9. Rune Janssen.


Von links nach rechts:

Levin Meyering, Levi Meyer, der Regionsmeister Bjarne Ewert, Jelto Graben (6.), Louis-Noel Müller.


Jungen U8

Die Jungen U 8 spielten mit 9 Teilnehmern in 3 Dreier-Gruppen. Für die Platzierungsrunde um die Plätze 1 -3 qualifizierten sich die 3 Gruppenersten. In der Gruppe 1: Hannes Vredenborg (THC Emden) mit 98 Punkten im Tennis und der Motorik. Damit gewann er alle Kleinfeldspiele und drei der vier Motorikübungen. In der Gruppe 2: Tom Stroeve (TC BW Emlichheim) mit 76 Punkten, auch er gewann alle Siele im Tennis. In der Gruppe 3: Marlo Hockmann (TC BW Papenburg) mit 79 Punkten, wobei er insbesondere in der Motorik mit 34 Punkten überzeugen konnte. Um die Plätze 4 – 6 spielten, Anton Falge (TC SR Papenburg), Jelte Sandersfeld (TC BW Papenburg) und Bennet Krone (SC Spelle-Venhaus). In der Runde der Plätze 7- 9 spielten Matti Cosmann (TC RG Bad Bentheim), Jonas Siemens (TC SR Papenburg) und Marlon Pohlmann (TC SR Papenburg). Bei diesen Spielen wurde jeweils 2 x 10 Minuten gespielt.

In den Spielen um den Gewinn der Regionsmeisterschaft konnte sich Hannes Vredenborg mit dem Gewinn von drei Sätzen in den zwei Spielen für sich entscheiden. Malo Hockmann gewann die Vizemeisterschaft und Tom Stroeve wurde Dritter in dieser Altersgruppe. Den vierten Platz gewann Bennet Krone. Die weiteren Platzierungen: 5. Jelte Sandersfeld, 6. Anton Falge, 7. Matti Cosmann, 8. Jonas Siemens und 9. Marlon Pohlmann.

Von links nach rechts: Regionsmeister Hannes Vredenborg, Malo Hockmann, Tom Stroeve, Bennet Krone, Jelte Sandersfeld, Anton Falge, Matti Cosmann, Jonas Siemens und Marlon Pohlmann



Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square