1. Getränke-Hoffmann-Midcourt-Turnier in Emlichheim

Am vergangenen Sonntag fand erstmals ein Midcourt-Tennisturnier der Getränke Hoffmann-Tour in Emlichheim statt. Diese Turnierserie wendet sich an Kinder (U9 und jünger), die noch nicht lange Tennis spielen und erst wenig Turniererfahrung haben. Im Vordergrund steht der Spaß am Tennissport.

Nach fünf Stationen in dieser Sommersaison in Lingen, Sögel, Meppen, Spelle und Nordhorn richtete der TC Blau-Weiß Emlichheim das Abschlussturnier aus. Aufgrund schlechter Witterung wurde das geplante Freiluftturnier kurzerhand in die Vereinshalle verlegt. „In früheren Zeiten hätten wir das Turnier absagen müssen. Die Tennishalle ist wirklich ein Glücksgriff für unseren Verein!“ erklärten die Verantwortlichen des Turniers.

Mit 15 Jungen und Mädchen aus der Grafschaft und dem Emsland war der Tag ein toller Erfolg. Die Spieler und Spielerinnen erkämpften sich sowohl in Motorikübungen als auch in den anschließenden Matches ihre Punkte. Niemand ging mit leeren Händen nach Hause: Die ersten vier Platzierten wurden mit Pokalen und einem Geschenk, alle anderen Teilnehmer mit Urkunden plus Geschenk belohnt.

Die Siegerinnen und Sieger (von links): Greta Räkers (4. Platz), Tabea Plascher (1.), Katja Krüger (3.), Anouk Bosch (2.) sowie Ruben Weggebakker (3.), Bram Eilert (4.), Jano Schröer (1.), und Theodor Geerdes (2.).

Eine Menge Spaß hatten 15 Kinder beim Midcourt-Turnier in Emlichheim.

Fotos: Bongartz

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2020 Tennisclub Blau-Weiß Emlichheim e.V.