© 2019 Tennisclub Blau-Weiß Emlichheim e.V.

October 8, 2019

Please reload

Aktuelle Einträge

Die Auslosung ist erfolgt und kann eingesehen werden.

Herren 50 - Herren-Herren 40 - Damen

viel Spass bei den Spielen.

Weiter zu den Charts und Spielzeit...

Vereinsmeisterschaften Einzel 2017

April 21, 2017

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Tennishalleneinweihung

September 22, 2016

Die Tennishalle in Emlichheim ist fertig: Ab sofort fliegen auf vier Feldern die Bälle übers Netz. Der Präsident des Landesverbands ist voll des Lobes für das 1,5-Millionen-Euro-Projekt, das in sechs Monaten entstand.

Emlichheim. Beim Bau haben alle Beteiligten mächtig Gas gegeben. Ziel des Tennisclubs Blau-Weiß Emlichheim war es im Frühjahr, rechtzeitig zum Start in die Herbst-Winter-Saison fertig zu sein. Die beginnt am Sonnabend – und zwar unter dem Dach der neuen 70 mal 40 Meter großen Halle, die neben der 1999 eröffneten Außenanlage des Tennisclubs an der Straße „Zur Denne“ steht. Die Außenanlagen sind zwar noch nicht erkennbar, aber drinnen steht alles bereit, um auf dem blauen Teppich von vier Feldern Tennis spielen zu können.

Jeder, der Interesse an diesem Sport hat, kann sich nun einen Platz in der neuen Halle buchen, an sieben Tagen in der Woche, jeweils von 8 bis 23 Uhr. Die Nutzung des Gebäudes ist nicht den Vereinsmitgliedern vorbehalten, obwohl sie sicher zu den Hauptnutzern zählen dürften. Die Ausnutzung der Halle liege bisher schon bei mehr als 50 Prozent, berichtete Heinrich Lichtenborg, Vorsitzender des TC Blau-Weiß, bei der Eröffnung am Donnerstag.

„Alle Mühe hat sich wirklich gelohnt“, sagte Heinrich Lichtenborg. Die Halle werde hoffentlich einen „nicht unbedeutenden Beitrag“ für den Sport in Emlichheim leisten. Das 1,5 Millionen Euro teure Bauwerk, dessen Dach und Wände aus zehn Zentimeter dicken, gedämmten Platten bestehen und dessen First elf Meter hoch ist, könne sich sehen lassen, meinte der Vorsitzende und sagte: „Wir sind sehr zufrieden.“ Der TC Blau-Weiß – mit 475 Mitgliedern der zweitgrößte Verein in der Region Dollart-Ems-Vechte – verspreche sich noch einmal einen Auftrieb und steigende Mitgliederzahlen.

 
Die neue Tennishalle an der Straße „Zur Denne“ in Emlichheim ist 70 mal 40 Meter groß. Sie ist jeden Tag in der Woche geöffnet und liegt direkt gegenüber der Außenanlage.

Heinrich Lichtenborg erinnerte auch daran, dass dem schnellen Bau eine lange Zeit der Planung vorausgegangen war. Vor 13 Jahren habe es einen ersten Versuch gegeben, eine Halle zu bauen. Damals war aber noch keine passende Fläche verfügbar. Das änderte sich 2013, als die Gemeinde einen Acker kaufen konnte, der an das Vereinsgelände in Richtung Wildestraße anschließt. Dort begannen im März dieses Jahres dann die Bauarbeiten.

Von einem „einmaligen Erlebnis“ sprach am Donnerstag Gottfried Schumann. Er ist Präsident des Niedersächsischen Tennisverbands und berichtete, dass dies die erste Eröffnung einer Tennishalle sei, die er in seiner elfjährigen Amtszeit erlebe. Die Emlichheimer hätten mit diesem Schritt „sehr viel Mut bewiesen“, lobte er und sagte: „Sie können Ihrer Jugend ein sehr gutes Angebot machen.“ Neben 15 Erwachsenen-Teams gibt es beim TC Blau-Weiß 15 Jugend-Mannschaften. Gottfried Schumann stellte auch in Aussicht, dass der Landesverband demnächst ein größeres Turnier in Emlichheim ausrichtet.

Der Verein will die neue Halle im kommenden Frühjahr bei einem „Tag der offenen Tür“ noch einmal in einem festlichen Rahmen der Öffentlichkeit vorstellen. Interessierte können sich aber auch jetzt schon ein Bild von dem Gebäude machen. Aus einem Klubraum mit Theke heraus lässt sich das Spielgeschehen beobachten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Schlagwörter