Günter Pollex ist zweifacher Vereinsmeister

RB. Am Samstag, 27. April, gingen die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Einzel und Doppel zuende. Gespielt wurde über einen Zeitraum von einer Woche in vier Pools: Herren 40/50 Einzel, Damen 30/40 Doppel, Herren 30/40 Doppel und Herren 50 Doppel. Günter Pollex sicherte sich zum wiederholten Male souverän den Titel "Vereinsmeister im Einzel". Allein sein ärgster Konkurrent Werner Dreher (Platz 2) konnte ihm gefährlich werden und zwang ihn in den Match-Tie-Break. Platz drei belegte Hendrik Pollex. Siegreich in der Konkurrenz Damen 30/40 Doppel waren Martina Eilert und Kerstin Dreher vor Katja Bongartz/Ingrid Bouwers und Anette Pollex/Goosje Stegink. Vereinsmeister der Herren 30/40 Doppel

4. LBS-Jugendmaster Weser-Ems - Leonie Bischopp gewinnt bei den U11 W

Am Wochenende fand das 4. LBS-Jugendmaster Weser-Ems Sommer 2019 in Vechta, Lohne und Bramsche in den Altersgruppen U 11, U 12, U 14 und U 16 statt. Die vier Regionen Osnabrück, Oldenburger-Münsterland, Jade-Weser-Hunte, Dollart-Ems-Vechte meldeten, soweit möglich, ihre jeweiligen vier besten Spielerinnen und Spieler der oben genannten Altersklassen. Obwohl unsere LK 1-Spielerinnen, Leonie Möller mit der TNB-Mannschaft des Jahrgangs 2004 in Berlin und Josy Daems beim Damen-Turnier in Lingen spielten, haben unsere gemeldeten Spieler und Spielerinnen bei diesem Turnier sehr gute Ergebnisse erzielt. Im Einzelnen: U 11 w: 1. Platz: Leonie Bischopp (TC BW Emlichheim) 3. Platz: Paula Jahn

Verabschiedung von unserem Trainer Jan de Jong

Am Mittwoch den 17.04.2019 wurde unser Vereinstrainer Jan de Jong in einer kleinen Runde verabschiedet. Unser 1. Vorsitzender dankte ihm noch mal für seine hervorragende Arbeit bei uns und ließ den Werdegang in unserem Verein noch einmal Revue passieren. Bericht folgt.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 Tennisclub Blau-Weiß Emlichheim e.V.