TR DEV-Talente überzeugen beim LBS-Weser-Ems-Jugendmasters

Am vergangenen Wochenende stand für insgesamt 111 Spielerinnen und Spieler der vier Tennis-Regionen Dollart-Ems-Vechte, Jade-Weser-Hunte, Oldenburger Münsterland und Osnabrück das durch die Landesbausparkasse der Sparkassen (LBS) unterstützte LBS-Weser-Ems-Jugendmasters auf dem Turnierplan. Erstmals sollte dieses eigentlich für die Hallensaison konzipierte Turnier in der Freiluftsaison durchgeführt werden. „Leider war uns der Wettergott nicht holt“ resümierte Gerrit Geerds, Vorsitzender der hiesigen Tennisregion. „An beiden Tagen hat der Himmel seine Schleusen geöffnet und es hat ordentlich geregnet. Schön war aber, dass sich die Hallenbetreiber in Nordhorn, Emlichheim, Neuenhaus und Benthei

1. Getränke-Hoffmann-Midcourt-Turnier in Emlichheim

Am vergangenen Sonntag fand erstmals ein Midcourt-Tennisturnier der Getränke Hoffmann-Tour in Emlichheim statt. Diese Turnierserie wendet sich an Kinder (U9 und jünger), die noch nicht lange Tennis spielen und erst wenig Turniererfahrung haben. Im Vordergrund steht der Spaß am Tennissport. Nach fünf Stationen in dieser Sommersaison in Lingen, Sögel, Meppen, Spelle und Nordhorn richtete der TC Blau-Weiß Emlichheim das Abschlussturnier aus. Aufgrund schlechter Witterung wurde das geplante Freiluftturnier kurzerhand in die Vereinshalle verlegt. „In früheren Zeiten hätten wir das Turnier absagen müssen. Die Tennishalle ist wirklich ein Glücksgriff für unseren Verein!“ erklärten die Verantwortlic

4. Anton-Meyer Tour in Emlichheim erneut stark besetzt

Kürzlich fand zum vierten Mal in Folge die Anton Meyer Jüngsten-Pokal-Tour in Emlichheim statt. Aus acht Vereinen fanden sich 18 Kinder auf der Anlage des TC Blau-Weiß Emlichheim ein. „Wir freuen uns jedes Jahr wieder über die sehr hohe Teilnehmerzahl“, so die Aussage der Turnierleitung. Vor allem der Spaß, aber auch das Sammeln erster Turniererfahrungen stehen bei der Anton-Meyer-Turnierserie im Vordergrund. Bei guten Wetter wurde am Turniertag mit vier verschiedenen Koordinationsübungen, die die Kategorien Sprint, Geschick, Wurf und Sprung beinhalten, begonnen. Im Anschluss folgten spannungsreiche Kästchenspiele. Die Mädchenkonkurrenz war mit elf Teilnehmerinnen am stärksten besetzt. Hier

Anne Ensink und Marvin Schultz sind Vereinsmeister

RB. 26 Mixed-Meisterschaftsspiele konnten die Zuschauer in den letzten beiden Wochen auf unseren Außenplätzen verfolgen. Am vergangenen Freitagabend und Samstag wurden dann bei schönstem Spätsommerwetter die Finalspiele ausgetragen. Sowohl Akteure als auch Zuschauer hatten dabei eine Menge Spaß. Platz eins belegte nach fünf souveränen Siegen das Duo Anne Ensink/Marvin Schultz. Der zweite Platz ging an Martina Eilert und Emile van Dijk. Platz drei sicherte sich nach langem, harten Kampf das Team Janette Majert/Wilhelm Schultz. Sie besiegten Kerstin und Werner Dreher schließlich mit 11:9 im Match-Tie-Break. Die Platzierungen hier Platz 1-4 Platz 5-8 Platz 9-12 Vorsitzender Heinrich Lichtenborg

TC BW Emlichheim spielt Landesliga

RB. Einen großen Erfolg und eine Premiere für den Verein konnte am letzten Wochenende unser Damen-30-Team feiern: Die Mannschaft erkämpfte sich den Meistertitel und schlägt somit im nächsten Sommer in der Landesliga auf! Die diesjährige Sommersaison haben die erfolgreichen Spielerinnen ohne Niederlage beendet. In die Saison gestartet sind sie mit 6:0 gegen den MTV Jever. Es folgten Begegnungen mit dem BV Kneheim (3:3), TV Lohne e.V. (4:2) und TV Bakum (6:0). Der 4:2-Sieg am vergangenen Sonntag gegen den TV v. 1927 Stadtwerder machte dann die Meisterschaft perfekt. Das Siegerfoto zeigt (von links nach rechts) Elvira Keute, Ute Werning, Gitta Prenger, Ingrid Bouwers, Sonja Hobby und Katja Oert

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

© 2020 Tennisclub Blau-Weiß Emlichheim e.V.